Willkommen im Bereich für Ärzte

Unter der Rubrik "Für Ärzte" finden Sie Informationen zu den Themen Prostatazentren und Zertifizierung durch den Dachverband. Bisher haben sich ca. 40 Zentren für das DVPZ-Zertifikat interessiert. 21 Zentren sind aktuell zertifiziert, weitere befinden sich zur Zeit im Zertifizierungsprozess, einige sind bereits rezertifiziert oder bereiten sich auf die Re-Zertifizierung vor.

Der Aufbau eines Prostatazentrums lässt sich in sechs Etappen gestalten:

  1. Identifizieren der Zentrumspartner für ambulante Diagnostik und Therapie, stationäre Versorgung, Rehabilitation und Nachsorge
  2. Schriftliche Verpflichtung der Partner
  3. Definition gemeinsamer Standards
  4. Ausarbeiten der ortsübergreifenden Prozesse
  5. Erstellen eines Zentrumshandbuchs
  6. Etablieren eines Qualitätsmanagementsystems als strukturelle Grundlage, in der die gemeinsamen Standards niedergelegt, überprüft und angepasst werden


Falls Sie Fragen zum Thema Zertifizierung haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Dachverbandes unter der Telefonnummer 030 275 96 492 oder mobil unter 0175 298 12 47.